Juli 12, 2022

Live-Berichterstattung über die zweite Veröffentlichung der ersten Bilder des James-Webb-Weltraumteleskops [ساعت ۱۹:۰۰]

Wie vor langer Zeit versprochen, wird die NASA am Dienstagabend iranischer Zeit die ersten Bilder und Daten des neuen James-Webb-Weltraumteleskops veröffentlichen. Diese Enthüllung wird das Ende von 6 Monaten voller Angst, Spannung und Erwartung seit dem Start des Teleskops im Januar letzten Jahres sein und eine neue Ära in der Astronomie und Kosmologie einleiten.

Die erwarteten Bilder werden uns die Welt in Farben zeigen, die das menschliche Auge nicht sehen kann: unsichtbare Infrarotstrahlen oder Wärmestrahlung. Die Erdatmosphäre blockiert diese Strahlen, weshalb sie nur im Weltraum untersucht werden können. Darüber hinaus kann Infrarot die Staubwolken durchdringen, die kosmische Nebel, den Geburtsort der Sterne, umgeben, und sie in transparente Blasen verwandeln.

Das erste Foto namens „Deep Web Field“ wurde an diesem Dienstagmorgen iranischer Zeit von US-Präsident Joe Biden während einer Veranstaltung im Weißen Haus veröffentlicht. Die NASA wird die anderen Bilder nun um 19:00 Uhr iranischer Zeit mit ihren internationalen Partnern teilen.

Nur eine sehr kleine Gruppe von Astronomen hat jemals James Webbs Bilder gesehen. NASA-Beamte, die einen kurzen Blick auf die Bilder werfen durften, brachen kürzlich auf einer Pressekonferenz zusammen und sagten, James Webbs atemberaubende Bilder hätten sie fast zu Tränen gerührt. Bill NelsonDer NASA-Direktor sagte auch: „Wir wollen der Menschheit eine neue Sicht auf das Universum geben.“

James Webb ist das größte Weltraumteleskop, das jemals gestartet wurde. Seine Mission ist es, über den Rahmen des Hubble-Weltraumteleskops hinauszugehen und die frühen Tage des Universums zu erforschen; Als sich nach dem Urknall gerade Galaxien und Sterne bildeten.

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment