Juli 8, 2022

F1 22 Spielbericht – Zoomji

F1 22 mit all seinen Problemen ist eine unterhaltsame Erfahrung für Fans der F1-Serie. Bleiben Sie bei Zoomji, indem Sie dieses Spiel rezensieren.

Eine der Unterhaltungen von Fahrsimulator-Enthusiasten, insbesondere von Formel-1-Fans, ist die Einführung einer neuen Version der F1-Serie. Normalerweise wird die neue Version der Formel 1 in der Nähe des Sommers auf den Markt gebracht, damit Benutzer ihr Lieblingsspiel mit neuen Funktionen erleben und die neuesten Änderungen an Formel-1-Autos anwenden können. Was jedoch immer wichtig ist, ist die Anzahl der Änderungen, die auf jede Version angewendet werden, und ob sie gutes Feedback bringen kann oder nicht.

Während der letzten Ausgaben haben wir nicht so viele besondere Änderungen in dieser Sammlung gesehen, und nur einige Ausgaben wie F1 2020 haben im Vergleich zur letztjährigen Ausgabe wesentliche Änderungen vorgenommen. Nun stellt sich die Frage, wie steht es inzwischen mit F1 22? Insgesamt hat F1 22 neue Funktionen und einige unbestreitbare Probleme, aber es bietet ein ähnliches Erlebnis wie sein Vorgänger.

Im Laufe von F1 22 sehen wir den Story-Bereich nicht mehr, der im letzten Jahr als eine der Schwächen galt, und mit der fehlenden Story in dieser Version hat sich Codemasters auf Meine Karriere, Mein Team und den Online-Bereich konzentriert. Lassen Sie uns zuerst das Design der Autos, ihre Leistung sowie die Leistung der Spielstrecken untersuchen, und dann werden wir die anderen Inhalte von F1 22 untersuchen. Der erste und wichtigste Faktor bei Simulatorauto-Fahrspielen ist die Leistung von Jedes Auto entspricht seinem realen Modell. Zum Beispiel hat das Auto des Ferrari-Teams derzeit die beste Leistung (in Bezug auf die Power Unit) im Vergleich zu anderen Autos in dieser Formel-1-Saison. Wenn das Produktionsteam dieser Angelegenheit keine Aufmerksamkeit schenkt, kann das Spiel kein realistisches Gefühl hervorrufen. In F1 22 sind die Autos in Bezug auf das Design genau die Simulatoren ihres neuen Saisonmodells und zeigen auch in Bezug auf Physik und Leistung auf der Rennstrecke eine gute Leistung. Natürlich haben einige der Maschinen bereits Updates erhalten und die enthaltenen Modelle sind auf ihr Design aus dem ersten Jahr zurückzuführen, und das Produktionsteam könnte ein aktuelleres Update von ihnen bereitstellen.

Supersportwagen im Spiel haben ein sehr schlechtes Design und es besteht nicht so viel Interesse, sie zu erleben

Jedes der Autos von Red Bull, Ferrari, Mercedes-Benz, Alfa Romeo und anderen Teams hat seine eigene Struktur und Sie können den Unterschied spüren, wenn Sie sie fahren. Andererseits zeigen Schäden an verschiedenen Teilen des Autos im Spiel ihre Wirkung und beeinträchtigen das Fahrverhalten des betreffenden Autos. Eine Sache, die Codemasters versucht, Version für Version seinem universellen Ideal näher zu bringen, ist das Design von Strecken der F1-Serie. Hier haben Strecken wie Spanien, Australien und Abu Dhabi Dubai ein besseres Design als zuvor, und wir sehen die Hinzufügung von Aktualisierungen, die den Strecken in der Realität hinzugefügt wurden. So erfolgreich Codemasters bei der Bereitstellung eines Simulatorerlebnisses für F1-Autos war, konnte es den Supercars des Spiels nicht das gleiche Gefühl vermitteln.

F1 22 hat einen neuen Abschnitt namens Supercar, der 10 Sportwagen umfasst und durch den Sie einige für „Mein Team“ und „Meine Karriere“ geplante Events absolvieren oder auf Ihren Lieblingsstrecken fahren können. Leider ist das physikalische Design der Maschinen in diesem Abschnitt nicht gut gemacht und sie sind sehr schwer, außerdem haben sie eine schlechte Lenkung und sind hoffnungslos konstruiert. Durch diesen Abschnitt hat Codemasters versucht, dem Publikum der F1-Serie ein kleines Arcade-Erlebnis zu bieten, das dem in der Realität und Welt der F1 ähnelt, aber auf diese Weise nicht gut abgeschnitten hat.

Rennen mit Red Bull F1 22 Auto

Aufgrund des adaptiven Modus der künstlichen Intelligenz ist F1 22 eine geeignete Option für Anfänger

Eine andere Sache, die in F1 22 geändert wurde, ist die künstliche Intelligenz und der Schwierigkeitsgrad der anderen Rennfahrer. Jetzt wurde den Einstellungen für künstliche Intelligenz ein adaptiver Modus hinzugefügt, der eine geeignete Option für neue Benutzer darstellt. Hier verändert das Spiel je nach Spielstärke die Leistung der Konkurrenten. Wenn Sie an einer größeren Herausforderung interessiert sind, können Sie diesen Abschnitt deaktivieren und Einstellungen manuell anpassen, z. B. den Schwierigkeitsgrad erhöhen und mehr. In diesem Sinne lässt das Spiel Ihre Hände völlig frei, um das Spiel entsprechend Ihrer Spielstärke zu genießen.

Du kannst deinen Charakter anpassen, indem du das Spiel startest und dich bei „Meine Karriere“ oder „Mein Team“ anmeldest. Der Punkt ist, dass wir nach vier bis fünf Jahren immer noch wiederholte Modelle sehen und es scheint, dass Codemasters nicht beabsichtigt, mehr und neuere Modelle für den Abschnitt zur Charakteranpassung zu verwenden. Außerdem hat F1 22 einen neuen Hub namens F1 Life hinzugefügt, in dem Sie ein Haus kaufen und es mit verschiedenen Gegenständen dekorieren können. Wir haben hier einen interessanten Hub, aber das Problem beginnt, wenn es um In-App-Zahlungen geht. Selbst um das einfachste Headset zu kaufen, das als einfachster Dekorationsartikel in F1 Life gilt, müssen Sie sieben bis acht Dollar ausgeben, und die Dekorationsartikel nach dem Kampf sind nicht so gut, wie sie sein sollten, und möglicherweise nicht von guter Qualität.

Rennveranstaltungen mit 22 F1 Supercars

Simulator- und Managementelemente von My Team und My Career spielen eine wichtige Rolle für Ihren Erfolg

Eines der Dinge, die sich in der F1-Serie leer anfühlen, ist die Existenz von Herausforderungen, die sich auf Rennen mit den alten Autos der Formel-1-Serie konzentrieren. Der Fall, den wir bis 2020 in F1-Spielen gesehen haben und den Benutzern unterhaltsame und herausfordernde Inhalte bot. Inhaltlich hat F1 22 jedoch drei Modi: Meine Karriere, Mein Team und einen Multiplayer-Bereich. Im Meine-Karriere-Modus können Sie als Rookie-Fahrer in die Welt der Formel 1 einsteigen und sich mit den Großen dieses Feldes messen. Natürlich muss man seine Karriere in der Formel 2 beginnen und die Lizenz zur Teilnahme an der Formel 1 erwerben. Im „Meine Karriere“-Modus müssen Sie nicht nur die Rolle eines Fahrers einnehmen, sondern auch die Ressourcen Ihres Teams verwalten und es stärker machen, indem Sie verschiedene Komponenten des Teamautos entwickeln. Das richtige Management dieser Abteilung ist eine Grundvoraussetzung für den Erfolg während der gesamten Saison, da andere Teams dasselbe tun werden. Das richtige Design von Spielautomaten und der Unterschied in ihrer Power Unit kommt hier gut zur Geltung.

Wenn Sie ein tieferes und etwas simulierenderes Erlebnis als den Modus „Meine Karriere“ wünschen, ist der Modus „Mein Team“ die beste Option für Sie. Die meisten Inhalte von „Mein Team“ und „Meine Karriere“ ähneln einander, aber im Stream „Mein Team“ werden Sie in die Rolle eines Teammanagers versetzt und übernehmen mehr Führungsaufgaben als zuvor. Hier müssen Sie Ihr neues Team als Hauptkonkurrent anderen Teams vorstellen und Geld verdienen, indem Sie in jeder Saison gute Leistungen erbringen und mehr und bessere Sponsoren gewinnen. Daher können Sie Ihren Lieblingsfahrer in Ihr Team aufnehmen. Außerdem sind Ressourcenmanagement und einflussreiche Entscheidungen im Modus „Mein Team“ wichtiger als in „Meine Karriere“, und Sie sollten mehr auf Details achten. Das Erlebnis von „Meine Karriere“ und „Mein Team“ hat das Potenzial, Sie dank des hervorragenden Designs der Formel-1-Autos und der beeindruckenden Managementabschnitte in diesen Modi stundenlang zu unterhalten. Außerdem ist die Struktur von Mein Team so, dass Sie zu Beginn dieses Modus wählen können, um welche Position Sie kämpfen. Mit anderen Worten, legen Sie fest, ob Sie um die oberen, mittleren oder unteren Platzierungen kämpfen möchten.

Innenansicht des Autos nach dem Ende des F1 22-Rennens

Aufgrund der sehr guten Beleuchtung und der Liebe zum Detail der Gleise stehen wir einem optisch hochwertigen Produkt gegenüber.

Dies trotz der Tatsache, dass die Ereignisse im Zusammenhang mit Supercars in den Modi Mein Team und Meine Karriere und die schlechte Leistung des Produktionsteams in diesem Abschnitt dazu geführt haben, dass Sie sie die meiste Zeit ignoriert und nicht zu ihnen gegangen sind. Der Multiplayer-Teil des Spiels umfasst Wettbewerbe für Anfänger, Profis, Ranglisten- und Ligawettbewerbe. Während der regulären Spielwettbewerbe können Sie gemäß den Regeln an speziellen Wettbewerben für neue Benutzer und speziellen Wettbewerben für Spieler teilnehmen, die mit dieser Kategorie von Spielen vertraut sind. In diesen Matches interagieren die Rennfahrer nicht miteinander und Sie sehen jeden Konkurrenten als Geist in der Umgebung. Wenn Sie also keinen guten Ping mit anderen Spielern haben, bedeutet das nicht, dass Sie die Spiele nicht gut beenden können.

In Ranglisten- und Ligaspielen ist der erwähnte Punkt jedoch nicht enthalten, und Sie sollten auf Ihren Ping achten, da F1 22 keine festen Server hat und die Spieler miteinander verbunden sind und Ping und Verzögerungszeit in diesem Abschnitt sehr wichtig sind . Optisch bietet F1 22 ein tolles Erlebnis. Sehr gute Licht- und Umgebungsdetails sind unter anderem dafür verantwortlich, dass dieses Autofahrsimulatorspiel in diesem Bereich gut abschneidet. Das Spiel hat jedoch ein paar Fehler, die Ihre Erfahrung nicht beeinträchtigen, aber wir sehen, dass das Spiel mehr oder weniger abstürzt, und ich wünschte, diese Dinge wären nicht im Spiel vorhanden.

F1 22 Spiel Meine Team-Matches

Die Musik und Sounds des Spiels sind einer der Teile, die Änderungen erfahren haben. Das Geräusch des Automotors ist in jedem Kamerawinkel (innerhalb des Autos und außerhalb des Autos) unterschiedlich, sodass der Spieler ein realitätsnahes Erlebnis erleben kann. Das Seltsame an F1 22 ist die Spielmusik. Manchmal sehen wir Musik spielen, die überhaupt nicht für ein Simulator-Auto-Fahrspiel geeignet ist, also die Formel 1, und Ihre Konzentration zerstören kann.

Am Ende bietet F1 22, obwohl es neue Funktionen hat, ein schwächeres Erlebnis als sein Vorgänger, und Sie können den Fußabdruck von Electronic Arts in Dingen wie In-App-Zahlungen sehen. Wenn Sie jedoch ein Fan von F1-Rennen sind, kann F1 22 Sie stundenlang unterhalten.

Die Überprüfung des Spiels wurde gemäß der PlayStation 5-Version durchgeführt und der Code wurde vom Herausgeber Zumji zur Verfügung gestellt

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment