Juli 18, 2022

Elon Musk: Bald werden wir sehen, wie Steam in Tesla-Autos läuft

Es scheint, dass Tesla beabsichtigt, den Besitzern dieser Autos die Möglichkeit zu bieten, mehr Spiele zu spielen, indem sie Steam zu ihren Elektroautos hinzufügen. In einem Tweet sagte Elon Musk, CEO von Tesla, dass das Unternehmen Steam in seine In-Car-Softwareplattform integriert, wobei die erste Beta-Version nächsten Monat erwartet wird.

Tesla bietet derzeit die Möglichkeit, einige Arcade-Spiele wie Cuphead und Sonic the Hedgehog 1 auf seinen Elektroautos zu spielen, aber mit der Hinzufügung der Digital Steam Storefront können Benutzer auf eine größere Auswahl an Spielen zugreifen. Ob mit diesem Update die Möglichkeit zum Kauf weiterer Spiele geschaffen wird, ist noch nicht klar.

Verwandter Artikel:

Wie The Verge betont, hat Musk sein Versprechen, Cyberpunk 2022 und The Witcher zu den neueren Modellen S und X hinzuzufügen, die AMD Ryzen-Prozessoren und AMD RDNA 2-basierte Grafiken verwenden, nicht eingehalten, aber die Steam-Integration könnte ein Zeichen dafür sein . Tesla kommt diesem Ziel näher.

Im Februar kündigte Musk in einem weiteren Tweet an, dass Tesla an einem Feature arbeite, das den Betrieb einiger Steam-Spiele auf den Autos des Unternehmens ermöglichen werde; Dies bedeutet, dass Musk wahrscheinlich plant, High-End-Titel über die Steam-Integration anzubieten.

Im vergangenen Jahr wurde Tesla für einige seiner Richtlinien kritisiert. Das Unternehmen erlaubte den Fahrern zunächst nur, Spiele zu spielen, wenn sich das Auto im Parkmodus befand, und dann war es durch Umgehung des Sicherheitsgenehmigungsbereichs möglich, Spiele während der Fahrt zu spielen. Nachdem das Unternehmen von der National Highway Traffic Safety Administration kritisiert worden war, machte es einen Rückzieher bei dieser Änderung und deaktivierte erneut die Fähigkeit, während der Fahrt zu spielen.

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment