Juli 15, 2022

Ein Traumbild eines kräftigen Löwen, das Ergebnis der achtstündigen Arbeit des Fotografen

Das Bild im Nationalpark Fang Aufgenommen in Gujarat, Indien, zeigt es einen Löwen in der sengenden Hitze des Waldes, der seinen Kopf neigt, um Wasser zu trinken, und in die Kamera starrt. Hardik SchalatDer Fotograf dieser Arbeit sagt, dass Löwen im Allgemeinen gerne getarnt bleiben; Daher ist es eine außergewöhnliche und seltene Gelegenheit, sie beim Trinkwasser in einem offenen Bereich zu fotografieren.

Der indische Fotograf hat diesen prächtigen Löwen mit einem 500-mm-Objektiv und seiner Canon 7D Mark II Kamera eingefangen.

Shalat erklärt:

Wir warteten ungefähr acht Stunden im Wald auf der gegenüberliegenden Seite des Wasserlochs und sorgten dafür, dass wir getarnt waren. Es war wichtig, dass wir nicht so leicht gesehen werden, damit der Löwe in der sengenden Sommerhitze im Wald, die über 46 Grad Celsius heiß war, Wasser trinken konnte. Das eingefangene Bild hat sich definitiv gelohnt.


Großer Löwe in der indischen Tierwelt


Großer Löwe in der indischen Tierwelt


Großer Löwe in der indischen Tierwelt

Der geduldige indische Fotograf erklärt:

Die größte Herausforderung, der ich bei der Arbeit mit Großkatzen gegenüberstehe, ist ihre wirklich große Größe; Sie sind sehr schwer fassbar und tarnen sich gut mit ihren natürlichen Farben. Wir können große Katzen im Wald sehen, aber sie zu fotografieren ist wirklich eine Herausforderung, Löwen posieren nie in ihrem natürlichen Lebensraum. Daher müssen wir Stunden und manchmal sogar Tage warten, bis sich ihre Köpfe der Kamera zuwenden.

Acht Stunden zu warten, um einen Löwen beim Wassertrinken zu fotografieren, war das Traumfoto des indischen Künstlers, das sich am Ende gelohnt hat.


Großer Löwe in der indischen Tierwelt

Aufgewachsen im Bundesstaat Gujarat in den weiten Weiten von Grasland und dichten Wäldern, hat Shalat sein Objektiv darauf trainiert, eine Reihe erstaunlicher Kreaturen zu fotografieren. Tiger, Leoparden und Füchse wurden alle auf seinem Radar erfasst.

Ich habe verschiedene Wälder, Nationalparks und Schutzgebiete sowie verschiedene Orte für die Tierfotografie besucht. Ich besuche diese Orte regelmäßig.

Der junge Fotograf setzt sich leidenschaftlich für Biodiversität ein und hofft, dass seine Bilder das Bewusstsein für die atemberaubende Tierwelt Indiens schärfen. Shalat fügt hinzu:

Ich arbeite daran, das gefährdete und einzigartige Leben zu schützen, um das ideale Gleichgewicht für das Wachstum auf der Erde zu schaffen.


Großer Löwe in der indischen Tierwelt

Großer Löwe in der indischen Tierwelt

Großer Löwe in der indischen Tierwelt

Großer Löwe in der indischen Tierwelt

Großer Löwe in der indischen Tierwelt

Weitere Werke des indischen Künstlers sind auf der Instagram-Seite von Hardik Shalat zu sehen.

***

Wir hoffen, dass Ihnen diese Folge von Shutter gefallen hat. Was denkst du über Hardiks Bild? Gefallen dir seine Fotos der indischen Tierwelt?

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment