Juli 17, 2022

Ein Patenttroll hat Apple verklagt, weil es gegen einige seiner Patentzertifizierungen verstoßen hat

Sonrai Memory hat Apple wegen Verletzung einiger seiner Patente verklagt. Das Unternehmen behauptet, dass der in Cupertino ansässige Technologieriese gegen die Patente Nr. 6.874.014 mit dem Titel „Mehrere Prozessoren mit mehreren Betriebssystemen“ und 6.724.241 „Variable Ladeschaltung mit dynamischer Last“ verstoßen hat. Diese Patentzertifikate gehörten ursprünglich Hewlett-Packard und einem Halbleiterunternehmen namens Atmel, das natürlich 2016 geschlossen wurde.

Laut PatentlyApple stellt Sonrai Memory eigentlich kein Produkt her und verklagt nur große und wohlhabende Unternehmen wegen Verletzung ihrer Patente. Eine einfache Google-Suche wird eine lange Liste von Klagen hervorbringen, die dieser Patenttroll gegen Technologiegiganten wie AMD, Lenovo, Samsung, Texas Instruments und jetzt Apple eingereicht hat. Doch so ärgerlich Patenttrollklagen auch sind, Apple sollte sie ernst nehmen; Weil es bereits in einem ähnlichen Fall von Optis Wireless vor Gericht verloren hat.

Verwandter Artikel:

Sonrai Memory behauptet, dass Apples iPhones vom iPhone 6 bis zum iPhone 13 Pro Max und 2018er Mac-Modelle die Patente des Unternehmens verletzen.

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment