Juli 11, 2022

Die Ankündigung der Vorladezeit des Spiels The Last of Us Part 1

Der Twitter-Account von PlayStationize enthüllte die Vorladezeit der PlayStation 5-Version von The Last of Us Part 1.

The Last of Us Part 1 ist weniger als zwei Monate entfernt, aber über das Remake ist nicht viel bekannt. Obwohl weitere Details zu diesem Spiel wahrscheinlich in den kommenden Wochen von Sony und Naughty Dog Studio veröffentlicht werden, haben wir jetzt unter den neuesten Nachrichten des Spiels erfahren, dass neue Informationen von einer anderen Quelle enthüllt wurden.

Der Twitter-Account PlaystaionSize, der alle Updates im PlayStation Network überwacht, gab bekannt, wann die PlayStation 5-Version von The Last of Us Part 1 mit dem Vorladen begann. Wie PlayStationize verriet, startet die Pre-Load-Version des Remakes von Last of Ace am 26. August (4 Shahrivar); Infolgedessen können Fans das Spiel, wie andere exklusive PlayStation-Werke, eine Woche vor seiner Veröffentlichung herunterladen, um es am Veröffentlichungstag erleben zu können.

Aufgrund früherer Berichte wissen wir, dass das Spiel The Last of Us Part 1 mindestens 79 GB Speicherplatz benötigt, was fast doppelt so viel ist wie die remasterte Version auf der PlayStation 4-Konsole. Daher haben Fans genügend Zeit, das Spiel vorab zu laden, um es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sicher zu erleben. Das Spiel Last of Ace Part 1 erscheint am 2. September (11. Shahrivar) für PlayStation 5 und erscheint zu einem unbekannten Zeitpunkt auf dem PC.

The Last of Us Part 1 ist ein komplettes Remake des ursprünglichen Last of Us-Spiels, das 2013 für PS3-Benutzer veröffentlicht wurde. Dieses Remake verwendet Technologien der 9. Generation und wird die Grafikleistung des Spiels in jeder Hinsicht verbessern. Diese Version wird auch viele Verbesserungen in anderen Bereichen wie Kampf, Bewegungen, Tarnung und künstliche Intelligenz aufweisen.

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment