Juli 16, 2022

Das Skate-Spiel wird kostenlos veröffentlicht; Das Vorhandensein von In-App-Zahlungen

Die Schöpfer des Skate-Spiels haben in ihrer neuen Beschreibung bestätigt, dass dieses Spiel ein völlig kostenloses Spiel für die 8. Generation, 9. Generation und PC-Plattformen sein wird.

Kürzlich und während der neuesten Nachrichten zum Spiel haben die Mitglieder des Full Circle-Teams, die in den letzten Jahren am neuesten Teil der Skate-Game-Serie gearbeitet haben, neue Erklärungen zum Skate 4-Spiel geliefert. Diese Erklärungen werden in Form des neuesten Videos des Spielteams (ein Video namens The Board Room) veröffentlicht, das Sie auf YouTube ansehen können. Während der Start von Skate für die Plattformen der siebten und achten Generation bestätigt wurde, gaben die Macher des Spiels bekannt, dass das Spiel Skate ein völlig kostenloses Werk (Free to Play) mit In-App-Zahlungen (für Cover-Items) sein wird.

Das Spielproduktionsteam erwähnt, dass es plant, Dinge wie die Möglichkeit zu bringen, die Speicherdateien der Spieler und das Cross-Play-Spielerlebnis zwischen den Plattformen in das Spiel zu übertragen. In den Gesprächen Dan McCullough (Dan McCullo), General Manager von Full Circle Studios, sagte: „Wir möchten, dass unser Publikum den größtmöglichen Nutzen aus der Erfahrung zieht, während es auf seiner Lieblingsplattform Skate spielt, wie es ihm gefällt.

Daher wird Skate Game das Cross-Progression-System (die Übertragung des Fortschritts des Spielers auf verschiedene Plattformen) und Cross-Play (die Möglichkeit, das Spiel mit Leuten zu erleben, die den Effekt auf anderen Konsolen erleben) auf Konsolen der 8. und 9. Generation unterstützen und PC. . Wir wollen noch weiter gehen und ein solches Erlebnis auf das Handy bringen.

Wir möchten die beiden genannten Systeme auch mobil implementieren. Natürlich hat die Entwicklung der mobilen Version gerade erst begonnen. Wir tun jedoch unser Bestes, um die Steuerung bestmöglich auf Mobilgeräten umzusetzen, damit das Skate-Erlebnis auf Smartphones das bestmögliche Gefühl vermittelt. „Wenn all diese Dinge fertig sind, bringen wir sie zusammen und Sie können das Spiel auf jeder beliebigen Plattform mit Ihren Freunden spielen, und das wird großartig.“

Wie zu Beginn der Nachrichten erwähnt, wird dieses Spiel, das der vierte Teil der Skate-Serie ist und unter den Spielern als Skate 4 bekannt ist, tatsächlich eingeführt und als Skate bezeichnet. Name ohne Präfix, Suffix oder Nummer. Fall Perry (Cuz Parry), der Creative Director des Spiels, sagt Folgendes über die Wahl des Namens dieses Teils der Skate-Serie:

„Dieses Spiel ist nicht als Skate 4 bekannt; Der Grund dafür ist, dass unser Spiel kein Prequel, kein Sequel, kein Neustart, kein Remake und nichts davon ist. Dieses Spiel ist nicht einmal ein Remaster. Dies ist ein Skate-Spiel. Deshalb haben wir dem Namen des Spiels einen Punkt vorangestellt.

Isabel Mocard (Isabelle Mocquard), die Leiterin der Produktmanagementabteilung des Spieleproduktionsteams, sagt zur Unterstützung des Skatespiels:

„Wir haben den ehrgeizigen Wunsch, das Skaten für die kommenden Jahre zu unterstützen. Vom Moment der Spielentwicklung an wollte das Entwicklungsteam ein völlig anderes Produkt schaffen. Unsere Einstellung ist es, Arbeit zu produzieren, die niemals „fertig“ ist.“ Ein Spiel, zu dem man hin und wieder zurückkehrt und Neues darin entdeckt. Unser Traum ist, dass Skaten nie enden wird, und um diesen Traum wahr werden zu lassen, werden wir das Spiel tatkräftig unterstützen, Dinge wie das Hinzufügen oder Verbessern von Gameplay-Komponenten entlang mit dem Hinzufügen von saisonalen Inhalten, Veranstaltungen und dergleichen.

Da das Spiel kostenlos ist, wird es natürlich In-App-Zahlungen geben. Natürlich werden diese Zahlungen niemals zur Überlegenheit der Spieler untereinander führen (das Spiel in Pay to Win verwandeln). Als wir die Maßstäbe für In-App-Zahlungen gesetzt haben, haben wir uns andere Spiele angesehen und herausgefunden, was uns gefällt und was nicht.

Und wir forschen immer noch zu diesem Thema, aber wir folgen dem Beispiel von Werken wie Apex Legends und anderen beliebten kostenlosen Spielen. Kostenlose Spiele, bei denen das Ausgeben von Geld völlig optional ist und mit dem Kauf von Cover-Artikeln zusammenhängt. Auf diese Weise können wir die Einheit der Gemeinschaft von Spielern, die gerne Geld im Spiel ausgeben, und denen, die dies nicht tun, aufrechterhalten. Mit dieser Einstellung wird Freundschaft zwischen der Spielergemeinschaft geschaffen; Ohne unser Publikum in mehrere Gruppen aufteilen zu wollen.

Ein Bild des Spiels Skate 4

Am Ende des The Board Room-Videos und über die Veröffentlichungszeit des Spiels, Darren Chang (Deran Chung), ein weiterer Creative Director des Spiels, sagte:

„Wenn das Spiel fertig ist, wird es veröffentlicht. Ich kann sogar sagen, dass das Spiel morgen veröffentlicht wird; sogar Kaz kann so etwas ankündigen … aber unser Slogan kommt noch [بازی را] Sollten wir es nicht verderben? sein?“

Skate befindet sich derzeit in der Pre-Alpha-Entwicklung. Dieses Spiel wird zu einem unbekannten Zeitpunkt auf Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC erscheinen.

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment