August 7, 2022

Das Pixel Fold wird wohl ohne Notch im internen Display und mit einem ähnlichen Design wie das Pixel 7 kommen

Trotz vieler Verzögerungen und verschiedener Gerüchte arbeitet Google immer noch an einem faltbaren Telefon, und diese Woche erhielten wir weitere Details zu dessen Kamera und Designsprache.

Laut den von Digital Chat Station auf Weibo veröffentlichten Informationen wird das faltbare Pixel von Google ein ähnliches Aussehen wie das Oppo Find N haben. Das Gerät enthält ein kleineres Design, dessen äußerer Bildschirm sich entlang einer vertikalen Achse öffnet, um ein größeres Display freizugeben.

Was jedoch im letzten Bericht dieses Whistleblowers erwähnt wurde, bezieht sich auf die Kameraanordnung. Anscheinend wird das faltbare Pixel seine In-Display-Kamera fallen lassen und stattdessen ein einteiliges Display ohne Kerbe haben. Die Selfie-Kamera hat Samsung längst auf dem In-Display-Display platziert, auch die Rückkamera hat eine große Notch. Darüber hinaus verwendet Oppo Find N eine Kamera unter dem Display.

Das bedeutet natürlich, dass das faltbare Telefon von Google keine Fotos über das eingebaute Display aufnehmen oder eine Verbindung zur Videokamera herstellen kann. Das externe Display wird weiterhin über eine Selfie-Kamera verfügen, die anscheinend wie andere Pixel-Telefone oben in der Mitte platziert wird.

Verwandter Artikel:

Es ist erwähnenswert, dass diese neuen Daten mit dem übereinstimmen, was kürzlich über die Pixel Fold-Kamera enthüllt wurde. Kyle Bradshaw Es wurden auch Hinweise auf einen speziellen Modus des Geräts gefunden, der dazu führen könnte, dass Benutzer gezwungen werden, Selfies zu machen, wenn das Telefon geöffnet wird. Das Galaxy Zfold 3 bietet eine Funktion, die die hinteren Kameras verwendet, um bessere Selfies aufzunehmen, und es sieht so aus, als würde Google diesem Beispiel folgen.

Es ist auch erwähnenswert, dass es erste Hinweise darauf gab, dass das Pixel Fold über eine interne Kamera verfügen würde, aber jetzt ist es möglich, dass Google das Design geändert hat.

Unklar ist allerdings, ob Google auf die interne Kamera des Pixel Fold komplett verzichten wird oder nicht. Auch eine Ultra-Mikro-Lochkamera wird im faltbaren Pixel-Rahmen angedeutet. Leider wissen wir im Moment nicht, was diese Nachricht bedeutet, aber sie könnte sich auf eine Art Selfie-Kamera für ihren internen Bildschirm beziehen.

Laut 9to5google wird das Pixel Fold nach neuen Informationen wohl die Designsprache der Pixel-7-Reihe verwenden, was nicht verwunderlich ist. Das Pixel 7 sieht ähnlich aus wie das Pixel 6, das in neuen Farboptionen erhältlich sein wird, und außerdem wird die hintere Kameraleiste von einem neuen Design profitieren.

Auf jeden Fall müssen wir noch etwas warten, um zu sehen, welches Aussehen und welche Funktionen Google seinem ersten faltbaren Telefon bieten wird. Samsung wird in Kürze seine neueste Generation faltbarer Telefone vorstellen.

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment