Juli 13, 2022

Cuphead DLC-Verkäufe erreichten eine Million Exemplare

Kürzlich wurde bekannt, dass das Erweiterungspaket The Delicious Last Course von Cuphead seit seiner Veröffentlichung mehr als eine Million Mal verkauft wurde.

Nach langem Warten wurde das Erweiterungspaket The Delicious Last Course des Cuphead-Spiels vor zwei Wochen endlich für Computerbenutzer, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One zu einem Preis von acht Dollar verfügbar gemacht und konnte sehr gutes Feedback erhalten Kritiker und Nutzer. langsam

jetzt Maja MoldenhauerDer Direktor des MDHR-Studios und der ausführende Produzent von Cophead gaben bekannt, dass der Verkauf dieses Zusatzpakets eine Million Exemplare erreicht hat. Er sagt dazu: „Dies geschah sogar schneller, als das Originalspiel den Verkauf von einer Million Exemplaren erreichte, und wir sind sehr glücklich und dankbar. Worte können nicht ausdrücken, wie dankbar wir Ihnen sind. Allerdings den wunderbaren Cuphead-Spielern auf der ganzen Welt , wir danken Ihnen von ganzem Herzen.“

Während des Erweiterungspakets The Delicious Last Course stellt MDHR Studio den Benutzern wirklich neue Stufen und Geschichten zur Verfügung. Wo Magman, Cuphead und Ms. Chalice mit Chef Saftbaker zusammenarbeiten müssen, um das Geheimnis des mysteriösen legendären Chalice zu lüften. In der neuen Umgebung, die veröffentlicht wird (Inkwell Isle 4), müssen sich die Spieler herausfordernden Bossen stellen. In der Zwischenzeit ist es nicht schlecht, neue Waffen und Zauber hinzuzufügen, zusammen mit den einzigartigen Eigenschaften von Ms. Chalice, um zu erwähnen.

Was denkst du Zumji-Benutzer darüber? Hat Ihnen das Add-on-Erlebnis The Delicious Last Course gefallen?

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment