Juli 12, 2022

Abschluss des Kaufs von Jade Raymonds Haven Studio von PlayStation

Sony hat den Prozess des Kaufs des kanadischen Haven Studios vollständig durchlaufen, und jetzt ist Haven Studios eines der ersten PlayStation-Spielestudios.

In den neuesten Spielenachrichten haben wir offiziell die Ankündigung des Abschlusses des Kaufs von Haven Studio durch Sony Interactive Entertainment gesehen. Hermann HalstDer Präsident von PlayStation Studios schrieb: „Die Nachricht vom Abschluss der Übernahme ist fantastisch. Ich freue mich darauf Jade Raymond Und all die Mitglieder von Studio Heaven, die mir helfen, eine besondere Arbeit zu machen. Willkommen in den PlayStation-Studios! Während der Vertragsabschluss bestätigt wurde, hieß der offizielle PlayStation-Account auf Twitter das kanadische Team Haven Studios willkommen, sich der PlayStation-Familie anzuschließen.

Haven Studios ist das erste (exklusive) First-Party-PlayStation-Studio in Kanada und hat jetzt 106 Spieleentwickler.

Haven ist offiziell das erste First-Party (dedizierte) Gaming-Studio von Sony in Kanada geworden und hat nun 106 Mitarbeiter. Raymond, der vor allem als Produzent einiger der beliebtesten Spiele von Ubisoft, darunter Assassin’s Creed, bekannt ist, erklärte in einem neuen Interview, dass Haven Studio Cloud-Technologien verwendet, um qualifizierte Spieleentwickler persönlich einzustellen.

Haven Studios konzentriert sich so sehr auf Innovation, dass jetzt Markus Serney, der Chefarchitekt der PS4- und PS5-Konsolen, ist auch ernsthaft in die Aktivitäten des „Forschungs- und Entwicklungsteams“ dieses Studios involviert. „Cerneys Existenz ist einer der Hauptgründe für unsere ernsthafte Investition in unser F&E-Team“, sagte Raymond. Das Team, in dem die leitenden Ingenieure des Projekts durchgeführt werden. Die Geschichte hat nicht nur mit der Cloud zu tun, sondern auch mit zukunftsweisender Forschung und Entwicklung.

Ich kann Ihnen jetzt nicht viele Informationen geben, aber diese Aktivitäten haben offensichtlich auch eine große Rolle dabei gespielt, Studio Heaven attraktiver zu machen; Dinge, die sowohl für unser Team als auch für PlayStation aufregend sind.“

Haven Studio arbeitet seit Monaten an einem Live-Service-Spiel, das Jade Raymond den PlayStation 5-Spielern zur Freude machen möchte. Um dieses Ziel zu erreichen, ist eines der Ziele des Entwicklerteams, Tools vorzubereiten, die es einfacher machen, das Spiel in Zukunft zu erweitern; Damit die Spieleentwickler von Heaven ihr Spiel in den kommenden Jahren viele Male weiterentwickeln und als Live-Dienst gut und mit hoher Geschwindigkeit unterstützen können.

Das Spiel Studio Heaven wird mit Unreal Engine 5 erstellt. Zuvor sagte Jade Raymond, dass das betreffende Videospiel die Leistung der PS5-Konsole wirklich nutzen und signifikante Grafiken haben wird. Inzwischen ist es interessant, sich an Leute wie zu erinnern Raffael Lacosteder ehemalige Art Director der Assassin’s Creed-Spieleserie und Cory MaiDer Autor von Assassin’s Creed 2 ist einer der wichtigsten Mitglieder des kanadischen Studios Haven.

Jetzt, da die Übernahme von Haven abgeschlossen ist, hat Sony Interactive Entertainment (SIE) nur eine angekündigte und laufende Übernahme, Bungie. Sony erwartet, dass Bungie noch vor Ende 2022 Teil von Sony Interactive Entertainment wird.

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment