Juli 8, 2022

5 Dinge, die Sie vor dem Kauf von Sportbekleidung für Herren wissen sollten

Warst du schon einmal zu einer Party eingeladen und hast den Spaß verloren, weil du das falsche Outfit gewählt hast? Oder ich denke, es ist vielen von uns passiert, dass wir aufgrund des Tragens von Uniformen bei der Arbeit das Gefühl haben, dass wir überhaupt nicht sehr produktiv sind, und sperrige Kleidung es uns schwer gemacht hat. Es ist interessant zu wissen, dass dies auch beim Training gilt. Das heißt: Mit der Wahl der falschen Herren- oder Damen-Sportbekleidung verliert man den Spaß am Sport, bringt keine Leistung und kann sich sogar verletzen.

In diesem Artikel aus dem Digistyle-Magazin beabsichtigen wir, gemeinsam die Herausforderungen zu untersuchen, denen Männer bei der Auswahl von Herren-Sportbekleidung gegenüberstehen, und im Rest des Textes werden die Lösungen untersucht, die Ihnen helfen, die beste Wahl zu treffen. . Wenn Sie ein Sportler sind oder Sport zu Ihrer täglichen Routine gehört, schließen Sie sich uns an.

Warum sollten Sie bei der Auswahl von Sportbekleidung für Herren vorsichtig sein?

Du denkst dir vielleicht, warum nicht ein altes T-Shirt und ausgetretene Shorts tragen, wenn die Kleidung jeden Tag verschwitzt und gewaschen werden soll? Mit dieser Arbeit hatte ich geringere Kosten. Aber es ist gut zu wissen, dass ständiges Waschen einer der Gründe ist, in den Kauf der richtigen Kleidung zu investieren. Ein sehr großer Teil dieser Genauigkeit hängt von der Auswirkung der Kleidung auf die Art Ihrer sportlichen Leistung ab. Zum Beispiel fährst du in engen Latexshorts viel besser als in Baggy-Shorts, die sich an Fahrradteilen verfangen und umkippen können!

Herausforderungen für Männer bei der Auswahl von Sportbekleidung für Männer

Sportbekleidung für Männer auswählen

Männer stehen in der Regel vor vielen Herausforderungen bei der Auswahl der Sportkleidung. Das erste, worauf sie immer achten, ist, in der von ihnen gewählten Kleidung gut auszusehen. Die grundlegendste Herausforderung ist also der richtige Look einer Herren-Sportbekleidung. Die zweite Sache, die sie immer betonen, ist, dass sie zu ihrem Training kommen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass ihre Kleidung hochrutscht und sich lockert. Als Drittes ist nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen immer wichtig, dass die Kleidung so ist, dass mögliche Verletzungen vermieden werden. Außerdem ist es ihnen wichtig, dass die Kleidung, die sie wählen, ihnen ihre Handlungsfreiheit nicht nimmt.

Bis zu diesem Punkt haben wir die Herausforderungen von Sportlern untersucht. Aber wir lassen Sie in dieser Phase nicht allein, wir werden all diese Herausforderungen mit 5 Hauptlösungen beenden.

1. Denken Sie bei der Auswahl der Kleidung unbedingt an Gewicht und Modell

Gewicht der Sportbekleidung für Herren

Es ist wahr, dass Sie zum Sport ausgehen, aber Sie müssen schön und stilvoll aussehen. Achte also bei der Auswahl deiner Sportbekleidung für Männer unbedingt auf Hautfarbe, Körperbau, Größe und Figur. Sportkleidung mit ihren unterschiedlichen Nähten kann dich größer oder kleiner erscheinen lassen als du bist, achte also unbedingt auf den Schnitt der Ober- und Unterkörperkleidung. Während verschiedene Farben eine wesentliche Rolle bei der Darstellung unseres Erscheinungsbilds spielen, achten Sie darauf, eine Farbe zu wählen, die Ihnen gefällt.

Lassen Sie uns diesen Abschnitt mit einem Beispiel beenden. Wenn Sie joggen oder täglich spazieren gehen, sollten Sie versuchen, Kleidung zu wählen, die Ihrer Schönheit Farbe verleiht. Wenn Sie also helle Haut haben, verwenden Sie keine kalten Farben. Wenn Sie dunkle Haut haben, versuchen Sie, an helle Farben zu denken, um sie auszugleichen. Wählen Sie im Gegenteil den Schnitt der Kleidung so, dass die Beine beim Gehen nicht eng wirken. Oder dass sie nicht so genäht sind, dass die Beine viel schmaler wirken als der Oberkörper.

Auch Sportkomponenten und Werkzeuge müssen sorgfältig ausgewählt werden. Schuhe, Schläger und Bälle gehören zu den Elementen, die je nach Art der Sportmannschaft so leicht wie möglich ausgewählt werden sollten.

2. Behalten Sie während des Trainings die Aerodynamik des Körpers im Auge

Aerodynamik des Körpers

Wenn Sie ein Schwimmer sind, wissen Sie definitiv, dass Badeanzüge, die die Achselhöhlen bedecken und andererseits nicht viel Stretch haben, extrem lästig sind und dazu führen können, dass Sie vollständig aus dem Wettkampfkreislauf ausgeschlossen werden. Anhand dieses Beispiels hast du definitiv erkannt, dass Sportbekleidung, Material und Art der Naht deine Leistung beeinflussen können.

Wenn Sie also in den Laden gehen, um ein Paar Sportkleidung für Männer zu kaufen, machen Sie nach dem Tragen der gewünschten Kleidung einige symbolische Sportbewegungen. Auf diese Weise können Sie auf genaue und praktische Weise feststellen, ob die Kleidung für die von Ihnen ausgeübte Sportart geeignet ist oder nicht. Erinnern Sie auch immer einen Teil Ihres Bewusstseins daran, dass die gewählte Kleidung oder Schuhe Sie zur besten Leistung bringen sollen. Achten Sie auf Handlungsfreiheit.

Das Material der Kleidung ist einer der Faktoren, die Ihre Leistung beeinflussen können. Wenn Sie normalerweise an Orten trainieren, an denen Sie Sonnenlicht ausgesetzt sind, versuchen Sie, Kleidung zu wählen, bei der Sie nicht schwitzen oder Ihre Haut schädigen. Es stimmt, dass Baumwollkleidung nicht lange hält, aber sie minimiert Hautschäden.

3. Berücksichtigen Sie beim Kauf von Kleidung die Wetterbedingungen

Outdoor-Sportarten

Stellen Sie sich vor, Sie leben in Texas und Ihr Wanderweg ist ein trockener, grasbewachsener Weg in direktem Sonnenlicht. Wenn Sie also die klügste Wahl treffen möchten, kaufen Sie Kleidung, die Ihren Körper und Ihre Haut so gut wie möglich bedeckt und Sonnenschäden minimiert. Oder wenn Sie an einem Ort radeln, an dem viel Staub den Weg bedeckt, achten Sie darauf, Hosen zu tragen, die Ihre Haut nicht zerreißen oder vernarben, wenn sie mit den Dornen in Kontakt kommen.

Schuhe, diese lebenswichtigen Elemente während des Trainings, müssen perfekt an die gewählte Sportart und den Raum angepasst sein, in dem die Aktivität stattfindet. Tragen Sie niemals dieselben Schuhe, mit denen Sie draußen auf dem Laufband gelaufen sind. Sie beschädigen nicht nur die Lauffläche des Laufbands, auch Ihre Fußsohlen werden die Hauptlast des Aufpralls abbekommen.

Der allgemeine Punkt ist also, dass Sie ein Kleid wählen sollten, das die Schocks oder äußeren Bedrohungen aushält und Ihnen Frieden bringt.

4. Berücksichtigen Sie die Bewegungsfreiheit beim Einkaufen

Freiheit beim Sport

Kaufen Sie keine Sportshorts, nur weil ein Geschäft 70 % Rabatt hat! Das erste Problem beim Kauf von Sporthosen ist, dass sie nicht so sein sollten, dass Sie sich ständig Sorgen machen, dass sie auf und ab gehen. Es stimmt also, dass Handlungsfreiheit sehr wichtig ist, aber kein Winkel Ihres Verstandes sollte sich darum kümmern, einen Teil Ihres Körpers zu finden.

In der Herren-Sportbekleidung für Tennis haben die Shorts mit engen Shorts darunter die Athleten beruhigt, die nur an den Wettkampf denken. Dies ist die Stärke der von ihnen gewählten Kleidung.

Wenn wir also von Handlungsfreiheit sprechen, meinen wir nicht nur, dass Sie sich in Ihrer Kleidung wohlfühlen; Es bedeutet, dass Sie sich während des Trainings geistig wohl fühlen. In der Fortsetzung dieser Gespräche können Sie verstehen, dass Sporthosen nicht überall geeignet sind; Beim Klettern ist es beispielsweise besser, wenn Ihre Kleidung eng, aber flexibel ist. Dadurch wird verhindert, dass Insekten in die Kleidung eindringen und Körperteile beschädigen.

5. Vergessen Sie nicht den Blutfluss, der ein sehr wichtiger Parameter ist

Enge Sportkleidung

Dass Sportstrumpfhosen die Blutzirkulation erleichtern, wurde kürzlich bewiesen. Auch die Art von Kleidung, die Bodybuilder tragen, lässt sie mehr Fett verbrennen. Je nachdem, für welche Sportart Sie sich entschieden haben, kann eng anliegende Sportkleidung also Ihrer Körpergesundheit helfen und dazu führen, dass Sie sich nach körperlicher Aktivität besser fühlen und die gewünschten Ergebnisse noch früher erzielen.

Vergessen Sie in diesem Teil natürlich nicht, dass das Material dieser Kleidung mit großer Intelligenz und Wissen ausgewählt werden sollte. Diese Art von Kleidung, die zu 100 % aus Plastik besteht und keine Flexibilität hat, stört nicht nur beim Sport, sondern schadet auch Ihrer Haut. Weil es keinen Schweiß aufnimmt und dafür sorgt, dass die Flüssigkeit des Schwitzens auf der Haut verbleibt.

Ein paar allgemeine Regeln bei der Auswahl von Sportbekleidung für Herren

Goldene Tipps für den Kauf von Sportbekleidung

Was in den vorherigen Abschnitten gesagt wurde, waren Allgemeingültigkeiten, die viele von uns normalerweise beim Kauf vergessen. In diesem Abschnitt möchten wir Sie auf einige goldene Tipps hinweisen.

  • Die beste Sportbekleidung besteht zu 55 % aus Bio-Baumwolle, zu 40 % aus Bambus und zu 5 % aus Lycra. Diese Kleidung lässt die Haut leicht atmen.
  • Sportbekleidung sollte die Feuchtigkeit des Körpers vollständig aufnehmen, Sie sollten die Feuchtigkeit des Schweißes während des Trainings nicht auf Ihrem Körper spüren.
  • In letzter Zeit haben einige Sportbekleidungsmarken für Männer Kleidung entworfen, die bis zu einem Lichtschutzfaktor von 50 sonnenbeständig ist und den Körper vor Sonnenstrahlen schützt. Diese Kleidung ist sehr leicht und passt problemlos in jede Sporttasche oder Tasche.
  • Wenn Sie auf der Suche nach einer hochwertigen Sporthose oder Shorts sind, versuchen Sie, auf deren Inhaltsstoffe zu achten. Die besten Sportshorts auf dem Markt bestehen aus 92 % Polyester und 8 % Spandex. Diese Kleidung schützt Ihre Haut und ist sehr flexibel.

Letztlich

Jedes Kleid hat einen Platz und jedes Model hat einen Platz. Abhängig von der Sportart, die Sie ausüben, dem Raum, in dem Sie trainieren werden, dem Wetter dort, der Art der Aktivitäten, die Sie ausüben, und auch Ihrem Körper, sollten Sie die beste Wahl treffen. Dies sind alles Faktoren, die zu einer großen Herausforderung werden können, wenn sie nicht berücksichtigt werden.

Quelle: Realmenrealstyle

Subscribe to the newsletter

Fames amet, amet elit nulla tellus, arcu.

Leave A Comment